Franziskus

franziskus_th

FRANCISKUS Von Assisi

Lebensdaten

  • 1881/82 Geboren in Assisi/Umbrien
  • 1202/03 Gefangenschaft in Perugia
  • 1205 Zug nach Apulien – Umkehr in Spoleto
    1205 Auftrag vor dem Kreuz in S. Damiano
  • 1206/07 Enteignung vor dem Bischof von Assisi (Kleiderszene)
  • 1208/09 Evangelium von der Aussendung der Apostel an der Postiunkula-Kapelle nahe Assisi
  • 1209/10 Mündliche Bestätigung der Urregel in Rom durch Papst Innozenz III. – Nichtbullierte Regel (Gründung Erster Orden)
    1212 Bekehrung der hl. Clara (Gründung Zweiter Orden)
  • 1213/14 Missionsreise Marokko – Krankheit in Spanien
  • 1213/15 Rückkehr nach Italien
  • 1217 Pfingstkapitel an der Potiunkula (Einteilung des Ordens in Provinzen)
  • 1219 Reise in den Orient (Aug./Sept. beim Sultan in Ägypten)
  • 1220 Anfang des Jahres: Rückkehr nach Italien Frühjahr: Franziskus bei Papst Honorius III in Viterbo September: Enführung des Noviziats, Erste franziskanische  Märtyrer (in Marokko)
  • 1221 Pfingstkapitel an der Portiunkula: Franziskus legt die Ordensleitung nieder (Mattenkapitel), Aussendung der Mission  nach Deutschland, Gründung Dritter Orden
  • 1223 (29. November) Papst Honorius III bestätigt die endgültige Regel (Bullierte Regel),Weihnachtsfeier in Greccio/Rietietal (als Diakon)
  • 1224 Mitte September – Stigmatisation auf dem La Verna
  • 1226 3. Oktober (abends): Tod an der Portiunkula
  • 1228 16. Juli: Heiligsprechung in Assisi durch Papst Gregor IX.
  • 1230 25. Mai: Beisetzung in „San Francesco“ in Assisi

Zur Franziskanischen Gemeinschaft (ORDO FRANCISCANUS SAECULARIS) gehören katholische Christen aller Altersstufen und Berufe in den verschiedensten Lebensverhältnissen.baum

Die Kommentare wurden geschlossen